Stauder's Wauzis

mit ....

....  unseren Wolfsspitzfreundinnen im Allgäu

Juni 2013

Die Stauderswauzis haben mich, den jetzt nicht mehr so kleinen Nachwuchs und meine Freundin besucht.

 

Wir haben zusammen eine kleine Wanderung gemacht.

 

 

Ich hab mich natürlich gleich an Enyo erinnert und

 

sofort ging des Rennen und Toben wieder los.

 

Sogar meine Freundin hat dieses Mal mitgemacht.

 

Es war sehr warm und glücklicher Weise konnten wir im Attlesee eine Erfrischung nehmen.

 

Ich habe dann allen gezeigt, dass ich auch einen "Köpfer" in den See machen kann. Anschließend sah ich aus wie ein "begossener Pudel".

 

Enyo hat sich gleich große Sorgen gemacht, als ich so unters Wasser getaucht bin und hat sofort nach mir geschaut.

 

Es war aber alles in Ordnung und ich habe ihm gezeigt, was man (Frau) Spitz so im Wasser finden kann.

 

Anschließend ging es im Galopp weiter und wir hatten einige glückliche Stunden zusammen.

 

Februar 2013

Darf ich mich hier einmal vorstellen, ich bin (noch) der kleine Nachwuchs im Allgäu

 

zunächst habe ich mal mit allen Stauderswauzis Kontakt aufgenommen. Als erstes war der Opa Bandit dran, denn das Alter muss man/frau ja achten

 

dann flüsterte ich Hannah ins Ohr, dass ich sie ganz süß finde

 

als nächstes habe ich mit der kleinen Lilli genäselt, die ist meine Größe und Kragenweite. Außerdem hat sie wie ich ein Kringelschwänzchen

 

zum Schluss kam der Riese dran, er wird von den Zweibeinern Enyo gerufen

 

der hat mir am besten gefallen und ich dachte, nichts wie hinterher

 

die Entscheidung war gold richtig, denn Enyo hat mir gleich gezeigt, wie man/frau Mäuse sucht

 

ansonsten bin ich einfach mitgewackelt und ehrlich gesagt: "Ein Klingelschwänzchen von hinten, kann auch entzücken"

 

Bandit hat sich lieber an meine Freundin gehalten und war ein klein bisschen verliebt

 

bagger, bagger - bin ich nicht ein toller Bursche

 

Hey Enyo, hast du nicht Lust auf ein kleines Spielchen mit mir?

 

nein, hatte er nicht - so dann schau ich schnell was meine Freundin Lilli da schon wieder sucht

 

Unsere Wolfsspitzfreundinnen sowie Hannah, Bandit und Enyo vor den Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg in der Nähe der Schloßbergalm

 

Unsere Wolfsspitzfreundinnen sowie Anjuk, Mooni, Bandit und Hannah am Vilsalpsee im Tannheimer Tal

 

Bandit, Mooni, die Wolfsspitzfreundinnen am Urisee in der Nähe von Reutte

 

Cessy, Bandit, Mooni und die Wolfsspitzfreundinnen bei einer Wanderung in der Nähe von Reutte

 

Anjuk, Mooni und Bandit mit ihren beiden Freundinnen im Tannheimer Tal

 

Bandit findet es gar nicht toll, dass sich Mooni an seine Wolfsspitzfreundin ranmacht

 

.... verschiedensten Spitzen

Unterwegs mit mit den Augensternen und ihren Freunden

 

 

Der erste Schnee dieses Jahr (2012) und wir haben schon unsere Tarnfarbe

 

unterwegs mit den Augensternen und da stellt sich die Frage: Wo ist denn der 6. Spitz?

 

 

.... Hundefreunden in und aus unserer Gegend

 

.... gewissem Charme untereinander